TS Saruda Shemale in Frankfurt 0157-53892004

  • Heute mal wieder etwas erfreuliches kurzgesagt: TS Saruda, 0157-53892004 ist für mich eine klare Empfehlung


    Terminabsprache: Wie von mir üblich auf WhatsApp angeschrieben, allerdings auf deutsch. Es hat sich schnell rausgestellt, dass Englisch die bessere Wahl ist (steht ja auch im Inserat, englisch und thai). Die Absprachen liefen problemlos für mehrere Termine, Antworten kommen binnen Minuten, solange sie keinen Kunden hat. Den zeitlichen Angaben im Profil würde ich aber widersprechen, ihre Schlafenszeiten sind sehr christlich und Dates in der Nacht will sie wohl nicht, aber vor 12Uhr mittags hatte ich bisher noch keine Antwort bekommen, da wird es mit 9Uhr Arbeitsbeginn schwierig.

    Termine wurden pünktlich eingehalten, da gab es ebenfalls keinerlei Schwierigkeiten.


    Location: Bekanntes Apartmenthaus im BHV in der ruhigeren Ecke. Parkplätze wie gewohnt schwierig, aber nach 2-3 Runden um den Block hab ich bisher immer einen Platz gefunden. Dafür ist es sauber, Duschen geht problemlos, mit eigenen Handtüchern hat sie auch vorgesorgt. Eigentlich gibt es da auch nichts zu meckern.


    Preis: 200460, 150445 und 100430 stehen auf der Preisliste. Ich habe bisher immer das 45 Minuten Programm gewählt und bin trotzdem erst nach 60-70 Minuten raus. Fürs Bezahlen gibt es keinen Druck, vorher kam stets ein netter Empfang, dann Kontrollabsprache Service, ausziehen, ein bisschen anfassen, bezahlen und duschen und dann zum Hauptvergnügen.


    Französisch: Für mein Empfinden eine sehr gefühlvolle und dennoch kräftige Tonlage. Gefiel mir bisher sehr gut, Hände als Kommunikationsverstärker sind nicht nötig. Penis und Hoden werden beide sehr freundlich behandelt. Ich für meinen Teil hab sie einfach machen lassen und entspannt. Meine Sprachexpedition stieß scheinbar auch auf Gefallen, so wie sie reagierte. Ihr Penis wird schnell hart und bleibt es auch. Wer sich gerne in den Mund ficken lässt, der sollte mal vorbeischauen, denn dies macht sie sehr gerne.


    Stellungskampf: Ging wild hin und her, aktiv und passiv ständig im Wechsel. Die Bandbreite kennt eigentlich keine Grenzen, zumindest bin ich auf keine Gestoßen. Da bei mir und ihr alles hart blieb, hatten wir beide ordentlich Freude. Milch gibt es auf Wunsch überall hin und darf auch bei ihr überall abgeladen werden. Saruda geht auch richtig mit und zeigt von devot bis dominant eine gute Auswahl. Anfassen geht überall, Küsse und ZK gehen ebenfalls immer. Dirty Talk auf Englisch und einer Mischung aus Porno und GF-Sex steht nix im Weg.


    Saruda: Die Angaben des Inserates bei ladies stimmen größtenteils. Mit 1,78m nicht gerade klein, Gewicht könnte auch bei 70kg liegen, dass wäre dann aber auch oberes Limit. Skinny ist sie nicht, aber auch nicht mollig. Einfach normal halt. Haare schwarz und lang, ob künstliches Haar dabei ist, kann ich aber nicht definitiv sagen. Im Text des Inserates stehen 16cm Penislänge, in der Tabelle dann 14. Die 14 würde soweit definitiv bestätigen. Für 35XL Liebhaber also nix, aber sie weiß damit umzugehen und es funktioniert alles was Ausdauer und Höhepunkt angelangt. Besonders positiv: Die Boobs sind natur! Und nicht gerade klein.

    Ansonsten rundum rasiert, sauber und wohlriechend.

    Einziges Manko: Bilder. Wie so oft hilft die moderne Bildbearbeitung ordentlich mit, was ich persönlich mal wieder gar nicht verstehen kann, weil Saruda diese Maßnahmen gar nicht nötig hat. Aber ok, das ist ihre Entscheidung. Wiedererkennung ist jedenfalls drin, das Ergebnis in natura gefällt mir persönlich besser. Sehr feminin, dank der Körpergröße auch schöne lange Beine und Knie (gerade die Knie empfinde ich des öfteren als Schwachpunkt bei weiblichen TS).



    Fazit: Wiederholungsgefahr liegt bei 100%, klare Empfehlung meinerseits, die Chemie passt.


    Wie lange sie in FFM bleibt weiß ich nicht, da ich bisher 5 verschiedene Antworten auf diese Frage bekommen habe.


  • Hallo Timmy

    Interessanter Bericht. Macht Lust auf mehr.

    Nur

    Am Montag hast du deinen Bericht geschrieben -- und schon heute, am Mittwoch, ist sie nicht mehr da. Bei den Ladies.

    Und

    Welches Haus im BHV meinst du denn, das du so schön umschrieben hast.?

  • This threads contains 4 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!